Sport


Missglücktes Comeback für Del Potro

Missglücktes Comeback für Del Potro

Nach einer weiteren Verletzungspause von mehr als zwei Monaten misslingt das Comeback von Juan Martin Del Potro. Der Argentinier scheidet in der Startrunde beim Masters-1000-Turniers in Miami aus. ...

Vögele scheitert klar an der Weltnummer

Vögele scheitert klar an der Weltnummer

Für Stefanie Vögele geht die wenig erfolgreiche Zeit in diesem Kalenderjahr weiter. Sie verliert in der 2. Runde des WTA-Turniers in Miami gegen die Spanierin Carla Suarez Navarro in zwei Sätzen. ...
«Wir sind zum Sieg verdammt»

«Wir sind zum Sieg verdammt»

Die Schweiz erwartet am Freitag in der EM-Qualifikation gegen Estland womöglich ein Geduldsspiel. Die Esten verteidigen kompakt, sie kassierten in vier Spielen erst zwei Tore. ...

Xavi vor Wechsel nach Katar

Xavi vor Wechsel nach Katar

Der spanische Mittelfeldstar Xavi wechselt gemäss spanischen Medienberichten nach dieser Saison vom FC Barcelona nach Katar zu Al Sadd aus der Hauptstadt Doha. ...
Arnold von Langenthal zu Thurgau

Arnold von Langenthal zu Thurgau

Der NLB-Klub Hockey Thurgau hat für die nächsten beiden Saisons von Liga-Konkurrent Langenthal den Flügelstürmer Eric Arnold (22) verpflichtet. ...
Beat Tschuor neuer Nachwuchs-Chef bei Swiss-Ski

Beat Tschuor neuer Nachwuchs-Chef bei Swiss-Ski

Swiss-Ski hat mit Beat Tschuor einen neuen Nachwuchs-Chef Ski alpin bestimmt. Der 46-jährige Bündner tritt die Nachfolge von Franz Hofer an, der innerhalb der Verbandes die Wettkampforganisation übernimmt. ...
Zwei mittelmässige Profis gesperrt

Zwei mittelmässige Profis gesperrt

Der Tennis-Weltverband ITF hat zwei wenig bekannte Spieler für je ein halbes Jahr gesperrt und mit Bussen von je 5000 Euro belegt, weil sie die Regeln gegen Spielmanipulation verletzt hatten. ...
Celestini löst Simone

Celestini löst Simone

Der Fall auf Rang 7 der Challenge League hat für Lausannes Trainer Marco Simone Folgen. Der Italiener wird durch den ehemaligen Schweizer Internationalen Fabio Celestini abgelöst. ...
Wil und Leader Servette trennen sich 0:0

Wil und Leader Servette trennen sich 0:0

Wil und Leader Servette trennen sich zum Abschluss der 25. Runde der Challenge League 0:0. Den Punktgewinn haben die Wiler ihrem Torhüter Yanick Brecher zu verdanken, der einige starke Paraden zeigt. ...
UEFA-Präsident Michel Platini vor dritter Amtszeit

UEFA-Präsident Michel Platini vor dritter Amtszeit

Michel Platini steht vor seiner dritten Amtszeit als UEFA-Präsident. Der Franzose wird morgen, Dienstag in Wien beim UEFA-Kongress per Akklamation gewählt. Einen Gegenkandidaten gibt es nicht. SFV-Präsident Peter Gilliéron stellt sich zur Wiederwahl in die UEFA-Exekutive. ...
Nadal kehrt nach Queens zurück

Nadal kehrt nach Queens zurück

Rafael Nadal wird erstmals seit 2011 als Vorbereitung auf das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon wieder im Londoner Queens Club antreten (ab 15. Juni). ...
Robben fällt mehrere Wochen aus

Robben fällt mehrere Wochen aus

Arjen Robben wird Bayern München mehrere Wochen fehlen. Der Holländer erlitt im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach (0:2) einen Bauchmuskelriss. ...
Login